Der Öffi Award wird coronasicher ...

 

2020 sollte sich beim Öffi Award eigentlich alles um Mobilität und Umweltschutz drehen.
Ausgehend vom Thema: "Greener Linien. Unsere Umwelt auf allen Linien schützen!" sollten die Kindergartenkinder und SchülerInnen sich mit den Grundlagen von Klimaschutz auseinandersetzen, sich mit der Frage beschäftigen, in welcher Form öffentlicher Verkehr dazu beitragen kann, und sich auch dessen bewusst werden, was sie selbst in ihrem Alltag an konkretem Beitrag dazu leisten können.

Nachdem das Coronavirus bzw. die für dessen Eindämmung notwendigen Maßnahmen eine Durchführung des Wettbewerbs im heurigen Schuljahr unmöglich gemacht haben, mussten wir leider alle fürs Sommersemester geplanten Aktivitäten verschieben.
Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben - wir arbeiten daran, Ihnen im kommenden Jahr eine coronasichere Alternative für Ihren Unterricht bieten zu können!
Wenn Sie diesbezüglich auf dem Laufenden sein möchten, können Sie sich jetzt schon unverbindlich anmelden - wir informieren Sie, sobald das Öffi Award-Angebot fürs kommende Jahr fixiert ist!

Aktuell blicken wir zwar mit einem weinenden Auge auf die Abschlussveranstaltung des 1. Öffi Award am 25.6.2019 im Verkehrsmuseum Remise zurück, gleichzeitig freuen wir uns aber umso mehr, Sie mit einem coronasicheren Öffi Award durchs Schuljahr 2020/21 begleiten zu dürfen.



Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Öffi Award 2020/21!
Bleiben Sie gesund!