Herzlich willkommen beim Öffi Award!

 

Im Schuljahr 2020/21 hat sich beim Öffi Award alles um Mobilität und Klimaschutz gedreht.
Ausgehend vom Thema: "Greener Linien. Unsere Umwelt auf allen Linien schützen!"

  • konnten sich die Schüler*innen in altersadäquater Form mit den Ursachen und Folgen des Klimawandels auseinandersetzen,
  • erfuhren, wie sie selbst in ihrem Umfeld und Alltag mit einfach umsetzbaren Maßnahmen zum Klimaschutz beitragen können,
  • und beschäftigten sich mit der wichtigen Rolle des öffentlichen Verkehrs in Sachen Klimaschutz sowie konkreten Maßnahmen der Wiener Linien, die sicherstellen sollen, dass Wien auch für die nächsten Generationen eine der lebenswertesten Städte der Welt bleibt.


Der Öffi Award hat sich gegen Covid-19 gerüstet ...

Um den Öffi Award trotz Covid-19 durchführen und Ihnen in dieser so herausfordernden Zeit ein wenig Unterstützung liefern zu können, wurden einige Änderungen in Angebot und Ablauf des Öffi Award vorgenommen:

  • Onlinemodule zum Thema haben die selbständige Erarbeitung und Wiederholung verschiedener Themenaspekte im Distance Learning ermöglicht.
  • Die Teilnahmemöglichkeit am Wettbewerb wurde auf die Unterrichtssituation bzw. -möglichkeiten im Sommersemester abgestimmt.
    Statt der Gestaltung eines Wettbewerbsbeitrages konnten die Schüler*innen bei einem Onlinekurs ihr Wissen unter Beweis stellen.
    Die Geldpreise wurden nach Ablauf der Teilnahmefrist unter allen teilnehmenden Klassen verlost.


Auf zum Öffi Award 2021/22!

Wir nutzen die Sommermonate, um am Konzept des neuen Öffi Award zu arbeiten. Falls Sie inhaltliche oder methodische Wünsche und Anregungen haben, freuen wir uns über Ihren Input an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Wir wünschen Ihnen erholsame Sommermonate und freuen uns,
wenn Sie und Ihre Schüler*innen beim nächsten Öffi Award mit an Bord sind!
Auch dann heißt die Devise wieder: Einsteigen, mitmachen & gewinnen!

 

Hier finden Sie einige Impressionen von der Preisverleihung des Öffi Award 2018/19.